Weiterbildungsermächtigung

Tina Sperling beitzt die volle Befugnis zur Weiterbildung in der ambulanten hausärztlichen Versorgung zum Facharzt für Allgemeinmedizin gemäß Artikel 32 Heilberufe-Kammergesetz (HKaG) für eine Ausbildungsdauer von 24 Monaten.

Diese Befugnis gilt auch in der ambulanten hausärztlichen Versorgung für den Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin nach WO 2004.

This entry was posted in Praxisbesonderheiten, Weiterbildungen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.